Aktuelle Informationen

Unser Wissen geben wir gerne weiter. Für Sie, als Besucher unserer Internetseite, und unsere Mandanten, aufbereitet in komprimierter und verständlicher Form. Viel Spaß beim Lesen!

Steuerliche Behandlung von Geschenk- und Warengutscheinen

Die Ausgabe von Geschenk- und Warengutscheinen boomt. Bei den Verbrauchern stehen oft die Gewährung von Rabatten und Nachlässen oder die (kostenlose) Dreingabe von Waren im Vordergrund. Bei den Unternehmen führt die entgeltliche Ausgabe der Gutscheine zu einem positiven... Artikel lesen

TOP-Steuerberater 2018

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY hat uns auch im Jahr 2018 wieder als TOP-Steuerberater ausgezeichnet! Artikel lesen

Bitcoin & Co

Kryptowährungen, wie z.B. der Bitcoin, gehören zu den spannendsten Themen unserer Zeit. Begonnen hat der „Hype“ um die Kryptowährungen im Jahr 2008, als Satoshi Nakamoto mit dem Bitcoin die erste Blockchain-basierte Kryptowährung erfand. Heute haben sich über 4.500 verschiedene... Artikel lesen

Handelsblatt-Test: Beste Steuerberater 2018

Wir freuen uns, laut Handelsblatt zu Deutschlands Top-Steuerberatern 2018 zu gehören! Artikel lesen

Aktuelles zur Meldung von Auslandsbeteiligungen

Am 24.06.2017 wurde das Gesetz zur Bekämpfung der Steuerumgehung und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften im Bundesgesetzblatt verkündet. Hintergrund der Gesetzesänderung ist die Diskussion um die Steuerumgehung mittels Gründung und Nutzung von Domizilgesellschaften (=... Artikel lesen

Rechtssichere Archivierung elektronischer Dokumente / Verfahrensdokumentation / GoBD

Die Digitalisierung beeinflusst zwischenzeitlich auch den Ablauf Ihres Büroalltags und nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Büro- und Finanzbuchhaltungsprozesse. So gehen beispielsweise immer mehr Unter-nehmen dazu über, Rechnungen nur noch elektronisch zu versenden. Zudem... Artikel lesen

Finanzverwaltung äußert sich zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen und Berichtigungsanträgen bei Bauträgerfällen

Mit Schreiben vom 26.07.2017 hat die Finanzverwaltung zur Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen nach §§ 13b Abs. 5 Satz 2 i.V.m. Abs. 2 Nr. 4 UStG sowie der Anwendung der neu eingeführten Korrekturvorschrift gem. § 27 Abs. 19 UStG Stellung bezogen: Artikel lesen

TOP-Steuerberater 2017

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY hat uns auch im Jahr 2017 wieder als TOP-Steuerberater ausgezeichnet! Artikel lesen

Achtung beim Abschluss von Rahmenverträgen mit Subunternehmern

Das Bundessozialgericht hat am 18.11.2015 (Az. B 12 KR 16/13 R) seine Rechtsprechung zu der sozialversicherungsrechtlichen Behandlung von Rahmenauftragsverhältnissen konkretisiert und stellt bei der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung des Auftragsverhältnisses zwischen... Artikel lesen

Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag und zur Sonderabschreibung nach § 7g EStG

Gemäß § 7g EStG können Steuerpflichtige für die Investition von Wirtschaftsgütern einen sogenannte Investitionsabzugsbetrag (kurz „IAB“) bilden und bis zu 40 % der voraussichtlichen Anschaffungs- oder Herstellungskosten von ihrem Gewinn steuerlich in Abzug bringen. Hierdurch... Artikel lesen

Vorausgefüllte Steuererklärung & Co.

Seit vielen Jahren versucht die Finanzverwaltung, das Besteuerungsverfahren zu modernisieren, Bürokratie abzubauen und die Wirtschaftlichkeit und Effizienz bei der Steuerveranlagung zu steigern. Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens, das am 18.07.2016... Artikel lesen

Nachfolge im Unternehmen

Im Dezember 2014 hatte das Bundesverfassungsgericht die bisherigen Regelungen zur Verschonung von Betriebsvermögen bei der Übertragung von Unternehmen und Unternehmensanteilen für verfassungswidrig erklärt. Nach fast zwei Jahren haben sich Bund und Länder nun auf eine Neuregelung... Artikel lesen

Pflichtmitgliedschaft bei der Industrie- und Handelskammer von PV-Anlagen-Betreiber

In einem Rundschreiben der Industrie- und Handelskammern wurden wir darüber informiert, dass insbesondere auch die Industrie- und Handelskammern Reutlingen und Stuttgart davon ausgehen, dass Betreiber von Photovoltaikanlagen und anderen Energiegewinnungsanlagen Pflichtmitglieder... Artikel lesen

Aktualisierung: Geänderte Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zur Sozialversicherungspflicht bei Familienangehörigen und Minderheitengesellschafter

Das Bundessozialgericht hat seine Rechtsprechungsgrundsätze zur Sozialversicherungspflicht bei angestellten Familienangehörigen und Minderheitsgesellschafter geändert. Bislang konnten wir uns bei Gesellschafter-Geschäftsführern mit einer Beteiligungsquote von weniger als 50 % auf... Artikel lesen

Steuerfalle Schweiz

Bislang musste man sich bei Geschäften mit Schweizer Kunden keine allzu großen Sorgen über die Schweizer Mehrwertsteuer machen. Vielmehr wurde auf den Deutschen Ausgangsrechnungen lediglich der Vermerk angebracht, dass die erbrachte Leistung in Deutschland nicht steuerbar ist und... Artikel lesen

Bargeld im Fokus der Finanzverwaltung

Bargeld vereinnahmen – Quittung ausstellen – Bareinnahme in der Steuererklärung angeben. So oder ähnlich stellen sich viele Steuerpflichtige das Verbuchung von Bareinnahmen vor. Leider sieht das die Finanzverwaltung anders und fordert von den Steuerpflichtigen lückenlose und... Artikel lesen

Wir wachsen weiter / Steuerkanzlei Fischer übernommen

Zum 18.04.2016 haben wir die Steuerkanzlei Fischer übernommen und werden diese im Sinne von Herrn Stb. Thomas Fisher mit seinen drei Mitarbeitern Ingrid Fischer, Jutta Pfeiffer und Michael Jamitzky, weiterführen. Artikel lesen

Die ertragsteuerlichen Folgen der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften

Mit dem Tod des Erblassers geht sein gesamtes Vermögen auf den oder die Erben über (§ 1922 BGB). Hinterlässt der Erblasser mehrere Erben, wird der Nachlass bei den Erben zu gemeinschaftlichem Vermögen. Es entsteht eine Erbengemeinschaft. Die Miterben verwalten den Nachlass... Artikel lesen

Steuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen

Mit dem Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung wurde die steuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen mit Wirkung zum 01.01.2015 neu geregelt. die Besteuerung von Zuwendungen an Arbeitnehmer im Rahmen von Betriebsveranstaltungen zum 01.01.2015 neu geregelt. Artikel lesen

Die Geltendmachung steuerlicher Verluste bei der Vermietung und Verpachtung von Immobilien

Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes aus dem Jahr 1984 können Verluste aus der Vermietung oder Verpachtung von Immobilien nur dann steuerlich berücksichtigt werden, wenn auf Dauer gesehen Vermietungs- oder Verpachtungsüberschüsse erzielt werden. Ansonsten handelt es sich... Artikel lesen

Übertragung von Betriebsvermögen nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes am 17.12.2014

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Schenkungs- und Erbschaftsteuergesetz wurde im Jahr 2014 mit großer Spannung erwartet. Die Entscheidung selbst war dann für viele mehr als überraschend: Die Karlsruher Richter haben entschieden, dass die weitreichende... Artikel lesen

"Antiterrorismusverordnung" und andere Ausfuhrkontrollen

Unternehmer müssen eine Vielzahl von Vorschriften bei der Ausfuhr von Waren und der Erbringung von Dienstleistungen im Ausland beachten. Leider verbleibt es dabei nicht bei der Überprüfung einzelner Länder und Güter. Artikel lesen

Die moderne Buchführung - und die Auffassung der Finanzverwaltung

Seit dem 01.01.2015 gelten die neuen Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und sonstigen Unterlagen. Mit diesem Artikel wollen wir Ihnen einen Überblick über diese Verwaltungsauffassung geben. Artikel lesen

Die selbstgenutzte Immobilie im Steuerrecht

Die Kosten für die „eigenen vier Wände“ sollen sich nach dem Wunsch vieler Hausbesitzer auch steuerlich auswirken. Leider hat jedoch der Steuergesetzgeber die „Bauherrenmodelle“ und die Eigenheimzulage abgeschafft und damit die steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten für das... Artikel lesen

Lieferung von Produkten, die Edelmetalle und unedle Metalle enthalten (AKTUALISIERUNG)

Das Reverse-Charge-Verfahren für die Lieferung von metallhaltigen Produkten wurde mit dem Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union noch einmal überarbeitet und insbesondere die Anlage 4 zum Umsatzsteuergesetz "verschlankt" sowie eine "Bagatellgrenze" von... Artikel lesen

Bau- und Gebäudereinigungsleistungen (Neuregelung ab dem 01.10.2014)

Durch das Gesetz zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU wurde eine Vielzahl von Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes geändert, unter anderem die zur Steuerschuldnerschaft bei Bau- und gebäudereinigungsleistungen. Die Neuregelungen treten... Artikel lesen

Stiftungen

Die ersten Stiftungen wurden in Deutschland vor über 1.000 Jahren gegründet. Heute existieren EU-weit ca. 110.000 Stiftungen mit einem geschätzten Vermögen von rund 350 Mrd. €. Über die Hälfte der heute in Deutschland existierenden Stiftungen wurden jedoch erst in den letzten 10... Artikel lesen

Die Selbstanzeige ist „im Trend“

Selbstanzeigen liegen im Trend: Im ersten Quartal 2014 wurden dreimal so viele Selbstanzeigen bei den Finanzämtern eingereicht wie im Vorjahreszeitraum. Dies dürfte jedoch nicht nur am „Fall Hoeneß“ liegen. Vielmehr sperren Schweizer Banken nicht versteuerte Guthaben oder... Artikel lesen

Erneut ausgezeichnet!

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS Money listet uns auch im Jahr 2014 als eine der 150 Top-Kanzleien in Deutschland! Artikel lesen

Änderung bei der Abrechnung von Bauleistungen an Bauträger

der Bundesfinanzhof hat am 22.08.2013 seine Rechtsprechung zur umsatzsteuerlichen Behandlungen von Bauleistungen geändert. Nach dieser Entscheidung fallen Bauleistungen, die an Unternehmer erbracht werden, die selbst keine Bauleistungen erbringen, nicht mehr unter § 13b UStG.... Artikel lesen

Ehe, Lebenspartnerschaft und Steuern

Ehegatten und Lebenspartner stehen bei der Begründung Ihrer Ehe oder Lebenspartnerschaft oder deren Beendigung vor großen Entscheidungen. Leider spielen hierbei auch steuerliche Belange eine Rolle, die (verständlicherweise) nicht oder in einem zu geringen Umfang beachtet werden.... Artikel lesen

Steuerliche Behandlung von Renovierungs- und Modernisierungskosten

Sowohl bei vermieteten als auch bei eigengenutzten Immobilien können die Kosten für die Renovierung und Modernisierung von Gebäuden steuerlich geltend gemacht werden. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über dieses wichtige Steuerthema geben. Artikel lesen

Die Nachversteuerung von Auslandsvermögen

Seit vielen Jahren wird aus unterschiedlichsten Motiven Vermögen im Ausland angelegt und die hieraus erzielten Erträge häufig dem deutschen Fiskus verschwiegen. Seit dem Jahr 2010 haben rund 47.000 Steuerpflichtige die Chance genutzt, mit einer Selbstanzeige in die Legalität... Artikel lesen

Die Besteuerung von Immobilien

Aufgrund stagnierender Renditen und Unsicherheiten am Kapitalmarkt erfreuen sich Immobilien immer größerer Beliebtheit bei Anlegern. Im heutigen Beitrag werden wir die Grundzüge der steuerlichen Behandlung von Immobilien darstellen und auf einige aktuelle Entwicklungen hinweisen. Artikel lesen

Wirtschaftsmagazin FOCUS Money zeichnet Achalm Treuhand Steuerberatung erneut aus

Wir freuen uns, dass wir vom Wirtschaftsmagazin Focus Money im großen Steuerberater-Test 2014 zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet wurden und nach Meinung der Redaktion der Zeitschrift Focus-Money zu den 150 besten Kanzleien in Deutschland zählen. Artikel lesen

Die Besteuerung von Anlagen zur Energiegewinnung

Im ersten Teil der Beitragsreihe hatten wir die steuerliche Behandlung von Sparguthaben, Aktien und Wertpapierfonds beleuchtet. Im heutigen Beitrag werden wir uns der steuerlichen Behandlung von Blockheizkraftwerken, Photovoltaik-, Wind- und andere Anlagen zur Energiegewinnung... Artikel lesen

Ihre Ansprechpartner

Thomas Kommer

Steuerberater, Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Telefon: 07121 1662-0
Telefax: 07121 1662-60
E-Mail:

Thomas Maier

Steuerberater, Diplom-Finanzwirt (FH)
Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV)

Telefon: 07121 1662-0
Telefax: 07121 1662-60
E-Mail: