Insolvenzrecht

Ihr Schuldner ist in Insolvenz gefallen und Sie wollen Ihre Forderung geltend machen? Sie wollen die Geschäftsführung in Haftung nahmen, da sich die gesellschaft schon länger in wirtschaftlicher Schieflage befand?

Der Insolvenzverwalter ficht eine an Sie geleistete Zahlung an und fordert Geld zurück? Gesellschaftsgläubiger oder Insolvenzverwalter wollen Sie als Geschäftsführer in Haftung nehmen?

Sie planen, ein Insolvenzverfahren anzustrengen und wollen sich über Folgen der Anmeldung und Haftungsrisiken Klarheit verschaffen? Sie sind unsicher, ob Sie einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen sollen?

In Fragen der Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren, der Durchsetzung und Abwehr von Anfechtungsansprüchen stehen wir unseren Mandanten ebenso kompetent zur Seite, wie bei der Durchsetzung und Abwehr von Haftungsansprüchen gegen persönlich haftende Geschäftsführer oder Insolvenzverwalter.

Wir beraten Unternehmer, Gesellschafter, Geschäftsführer und Vorstände in Fragen der Chancen und Haftungsrisiken im Falle der Insolvenzantragstellung und des Managements in der Krise des Unternehmens. Wir versuchen unseren Mandanten Wege aus der Krise aufzuzeigen, unterstützen Sie auf dem Weg ins Insolvenzverfahren und begleiten Sie in der Insolvenz.

Wollen Sie mehr wissen? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Ihr Ansprechpartner

Stefan Conzelmann

Rechtsanwalt

Telefon: 07121 1662-56
Telefax: 07121 1662-65
E-Mail: