Betriebsprüfung

Betriebsprüfungen nehmen wir den Schrecken. Im Vorfeld zeigen wir mögliche Prüfungsfelder auf und bereiten Sie und Ihre Mitarbeiter auf die Prüfung vor. Wir erklären Ihnen die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) und die formellen Anforderungen an die Finanzbuchhaltung (gesetzliche Aufzeichnungspflichten), den Datenzugriff der Finanzverwaltung und wie eine digitale Betriebsprüfung funktioniert (GdPDU). Wenn Sie möchten, prüfen wir Ihre Daten vorab.

Während der Betriebsprüfung sind wir Ansprechpartner des Betriebsprüfers. Bei Prüfungsfeststellungen informieren wir Sie zeitnah, klären mit Ihnen den Sachverhalt und sprechen eine klare Handlungsempfehlung aus, ob die Prüfungsfeststellung zu akzeptieren oder ihr zu widersprechen ist. Dabei versuchen wir immer, unter Abwägung aller steuerlichen, wirtschaftlichen und persönlichen Gesichtspunkten eine optimale Lösung zu finden.

Kann eine Betriebsprüfung einmal nicht einvernehmlich abgeschlossen werden, setzen wir Ihre Interessen gerne im Rahmen eines Einspruchs- oder Klageverfahren durch.

Wir verteidigen Sie auch bei Ermittlungen durch die Steuerfahndung und/oder steuerstrafrechtlichen Verfahren.

Ihre Vorteile

  • Präventive Beratung zu Prüfungsfeldern
  • wir entlasten Sie weitestgehend von der Betriebsprüfung
  • Abwägung der Chancen und Risiken von Rechtsmitteln
  • Ausspruch klarer Handlungsempfehlungen

Wollen Sie mehr wissen? Sie wollen uns beauftragen? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Ihr Ansprechpartner

Thomas Kommer

Steuerberater, Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Telefon: 07121 1662-0
Telefax: 07121 1662-60
E-Mail: